Weltweiter Facebook-Schluckauf

Nanu, was war denn da los: Facebook erlaubte am Montagnachmittag nicht mehr das Veröffentlichen von Statusmeldungen. Versucht man eine Posting abzusetzen, hieß es lediglich, dass es ein Problem mit dem Veröffentlichen der Meldung gab und man es später noch einmal versuchen soll. Bereits einige Stunden zuvor war es nur nach mehrmaligem Versuchen möglich, Nachrichten zu verfassen oder Beiträge zu kommentieren. Die Ursache für den Ausfall ist noch unklar.

Anzeige

Facebook selbst äußerte sich bislang nicht zu dem Vorfall. Auch das Liken und Kommentieren von Beiträgen war über mehr als eine Stunde nicht mehr möglich. Facebook Deutschland scheint sich des Problems zumindest bewusst zu sein.

Auf Downrightnow.com lässt sich nachvollziehen, dass Facebook zwar online war, allerdings der Service nur mit Einschränkungen funktionierte. Das Problem trat nicht nur in Deutschland auf. Auch in den USA beklagen sich Nutzer über die ungewollte Facebook-Auszeit.
Weitere Infos folgen in Kürze.
Update (21.10.2013, 16.13 Uhr): Mittlerweile funktioniert Facebook bei einigen Nutzern wieder. Allerdings ist der Service bei vielen Usern immer noch nur eingeschränkt nutzbar.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige