Landlust-Verlag bringt neues Kochmagazin

Ein weiterer Neuzugang auf dem Markt der Koch-Magazine. Der Landwirtschaftsverlag Münster, in dem auch der Mega-Auflagenerfolg Landlust erscheint, startet am 6. November das neue Kochmagazin Einfach Hausgemacht. Inhalt sind jahreszeitlich passende Koch- und Backrezepte sowie Reportagen und Haushalts-Tipps in, wie es heißt, “exklusiver Heftausstattung mit erfrischender Optik”. Das Magazin soll künftig viermal pro Jahr erscheinen und kostet 4,20 Euro.

Anzeige

Von der ersten Nummer werden 300.000 Exemplare gedruckt. Chefredakteurin von Einfach Hausgemacht ist Gertrud Berning, die zuvor als Redaktionsleiterin beim großen Schwester-Magazin Landlust gearbeitet hat. Als Objektleiter zeichnet Wolfgang Koschny verantwortlich.

Für die notwendige Expertise in der Redaktion sollen zudem Diplom-Ökotrophologinnen und eine Betriebsleiterin der ländlichen Hauswirtschaft sorgen. „Einfach Hausgemacht ist für alle, die Spaß haben selbst zu kochen, zu backen und zu gestalten. Und die eine klare und raffinierte Küche mit guten Zutaten ohne viel Schnörkel und Firlefanz lieben. Wir stellen uns den alltäglichen Fragen der praktischen Hauswirtschaft“, so die frisch gebackene Chefredakteurin Berning.

Der Landwirtschaftsverlag Münster versucht derzeit, den Mega-Erfolg mit der Landlust vorsichtig auszubauen. Erst kürzlich wurde bekanntgegeben, dass der Verlag sein Reisemagazin Himmelblau ebenfalls 2014 in Serie schickt. Himmelblau wird dann, genau wie Einfach Hausgemacht, viermal pro Jahr erscheinen. Die Landlust bleibt bei ihrer zweimonatlichen Erscheinungsweise.

Weitere Infos zum neuen Heft gibt es unter www.einfachhausgemacht.de

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige