Anzeige

Kein Witz: Lanz bekommt Profi-Gag-Autoren

Nach der Hörzu am Mittwoch folgt am Donnerstag nun TV Spielfilm mit exklusiven Infos zur kommenden „Wetten, dass..?“-Staffel. Im Gespräch mit der Fernsehzeitung sagte der neue Redaktionsleiter, Oliver Heidemann, dass Markus Lanz sich mehr auf den Talk besinnen müsse und deshalb bei seinem Begrüßungsmonolog Unterstützung von professionellen Gag-Autoren bekommen soll.

Anzeige

„Ein Stürmer ist immer nur so gut wie die Zuspiele, die er bekommt. Und da sind wir ganz klar gefordert“, zitiert TV Spielfilm Heidemann. „Wie Markus diese Zuspiele dann verwandelt, das werden wir ab dem 5. Oktober sehen.“

In der Hörzu sprach der Showmaster bereits über seine Einschätzung der Situation um die noch immer „erfolgreichste Show im deutschen Fernsehen“ und über die Kritik, der er in den vergangenen Monaten ausgesetzt war: "Wenn ich von Bild weiter so verprügelt werde, kann ich bald Darth Vader spielen!"
Update: Das ZDF hat dem Mediendienst DWDL.de gegenüber die Meldung von TV Spielfilm relativiert. Der neue Autor bei "Wetten dass..?" sei nicht als "Gag-Autor" engagiert, sondern solle sich "vorrangig um Recherche" kümmern.

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige