Verkauf von Reich-Ranicki Büchern um das Vierfache gestiegen

Nach dem Tod von Marcel Reich-Ranicki ist der Verkauf seiner Bücher in Deutschland um das Vierfache gestiegen. Das ergeben die Verkaufszahlen aus dem media control GfK Handelspanel Buch. Demnach stieg der Umsatz im Vergleich zur Vorwoche sogar um das Fünffache.

Anzeige

Der aktuell meistverkaufte Titel ist seine Biografie "Mein Leben." In dem Buch schildert Reich-Ranicki unter anderem die Ereignisse im Warschauer Ghetto und seine Liebe zur deutschen Literatur. Am zweitbesten verkauft sich "Die besten deutschen Erzählungen" mit Texten von bekannten Autoren wie Alfred Döblin oder Heinrich Boll. "Die besten deutschen Gedichte" belegt Platz drei.
Auf Platz vier und fünf liegen Reich-Ranickis "Frauen dichten anders", in der Poesie ausschließlich aus dem weiblichen Blickwinkel betrachtet wird und "Goethe noch einmal", in dem der Literaturkritiker untersucht, wie der Dichter zu seinen Zeitgenossen, Reisen und eigenen Schaffen stand.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige