Anzeige

Programmie-Services: Bauer streicht 33 Stellen

Die Bauer Media Group streicht 33 Stellen in ihrer Serviceabteilung für Programmies. Daten-, Bild- und Seitenbearbeitungen werden künftig von externen Dienstleistern erledigt, teilt der Verlag mit. Man passe sich an die "herrschenden Marktbedingungen" an.

Anzeige
Anzeige

Die Abteilung Zentral Agentur Programm in der BVG Medien KG konzentriere sich ab 2014 auf ihre "Kernkompetenz", heißt es in einer Mitteilung: "die Erstellung der Tippseiten und Sender-Listings mit hochwertigen redaktionellen Textbeiträgen". Basisleistungen wie Daten-, Bild- und Seitenbearbeitungen werden zukünftig von externen Dienstleistern umgesetzt. Der Betrieb des Programminformationsdienstes, der Bildredaktion sowie der Objektbetreuung wird Anfang 2014 eingestellt.

Für die betroffenen Mitarbeiter sollen "nach Möglichkeit Alternativen in den Unternehmen der Bauer Media Group" gefunden werden. Bauer gibt u.a. die Programmies auf einen Blick, TV Hören & Sehen, Fernsehwoche, TV Movie und tv14 heraus. Durch den Verkauf von Programmies wie Hörzu an die Funke Mediengruppe wird sich der Zweikampf zwischen Bauer und Funke in diesem Segment vermutlich verschärfen.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*