buzzer-das-letzte-aus-dem-netz

Apple-Chef Tim Cook twittert und lobt sich selbst

Zweck des ganzen Aufwandes: Telefone verkaufen. Pünktlich zum Start der neuen iPhone-Modelle macht Apple-Boss Tim Cook jetzt auch via Twitter Marketing. Ein einziger Tweet reichte bislang aus, um über 141.000 Follower zu gewinnen.

Anzeige

Zweck des ganzen Aufwandes: Telefone verkaufen. Pünktlich zum Start der neuen iPhone-Modelle macht Apple-Boss Tim Cook jetzt auch via Twitter Marketing. Ein einziger Tweet reichte bislang aus, um über 141.000 Follower zu gewinnen.
Cook bislang einziger Tweet: „Visited Retail Stores in Palo Alto today. Seeing so many happy customers reminds us of why we do what we do.“


Zur Twitter-Premiere gibt es also erst einmal eine große Portion Selbstlob. Ob sich Steve Jobs auch bei Twitter angemeldet hätte, um die eigenen Produkte zu pushen?

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige