buzzer-das-letzte-aus-dem-netz
Anzeige

Apple-Chef Tim Cook twittert und lobt sich selbst

Zweck des ganzen Aufwandes: Telefone verkaufen. Pünktlich zum Start der neuen iPhone-Modelle macht Apple-Boss Tim Cook jetzt auch via Twitter Marketing. Ein einziger Tweet reichte bislang aus, um über 141.000 Follower zu gewinnen.

Anzeige
Anzeige

Zweck des ganzen Aufwandes: Telefone verkaufen. Pünktlich zum Start der neuen iPhone-Modelle macht Apple-Boss Tim Cook jetzt auch via Twitter Marketing. Ein einziger Tweet reichte bislang aus, um über 141.000 Follower zu gewinnen.
Cook bislang einziger Tweet: „Visited Retail Stores in Palo Alto today. Seeing so many happy customers reminds us of why we do what we do.“

Anzeige


Zur Twitter-Premiere gibt es also erst einmal eine große Portion Selbstlob. Ob sich Steve Jobs auch bei Twitter angemeldet hätte, um die eigenen Produkte zu pushen?

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*