Hardy Krüger wirft ZDF Rückgratlosigkeit vor

Hardy Krüger ist sauer auf das ZDF: Die TV-Serie „Forsthaus Falkenau“ wird abgesetzt und die Darsteller hätten nur beiläufig davon erfahren, erzählt der Schauspieler der Bunten. „Man ist da mit den Leuten, die an das glauben, was sie machen, mit sehr wenig Anstand umgegangen. Das ist eine Art, die ich sehr rückgratlos finde. Das hat keinen Stil.“

Anzeige

Das ZDF dementiert diese Vorwürfe und erklärte, dass alle Beteiligten in einem persönlichen Gespräch informiert wurden.
Grund für die Absetzung: Der Sender möchte Platz für Programmerneuerungen schaffen, um jünger und moderner zu werden. Statt den Klassikern „Der Landarzt“ und „Forsthaus Falkenau“ werden künftig Krimis im Vorabendprogramm laufen. Die letzte Staffel von „Forsthaus Falkenau“ startet am 11.Oktober 2013.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige