Anzeige

Bauer startet „preissensibles“ PS-Magazin Super Auto

Konkurrenz für Springers Auto Bild: Am Donnerstag startet Bauer seinen neuen PS-Titel Super Auto. Das extragroße Heft kostet 1,30 Euro und wir erst einmal mit einer Druckauflage von 200.000 Exemplaren produziert. In welcher Frequenz der Verlag das Heft in Serie schickt, ist noch unklar. Produziert wird es von der Bauer Automotive GmbH.

Anzeige
Anzeige

In der Erstausgabe finden sich alle wichtigen Neuheiten der Automobilmesse IAA in Frankfurt. Zudem will jede Ausgabe mit zahlreichen Tipps zu günstigen Neu- und Gebrauchtwagen punkten.

„Mit Super Auto bieten wir der breiten Leserschaft eine Autozeitschrift zu einem einzigartigen Preis-Leistungs-Verhältnis an“, erklärt Objektleiter Roman Trunz. „Der Titel ist exakt auf die Bedürfnisse und Wünsche der wachsenden Zahl preissensibler Autokäufer zugeschnitten. Kaufberatungen für Kompakt- und Mittelklassefahrzeuge, umfangreiche Vergleichstests, News aus der Branche sowie unterhaltender Journalismus runden das Konzept ab“.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*