Anzeige

ProSieben Maxx holt Premieren-Marktanteil von 2,4%

Eindrucksvoller Erfolg für den jüngsten deutschen Fernsehsender. ProSieben Maxx holte in den ersten Stunden nach seinem Start am Dienstag einen Marktanteil von 2,4% bei den 14- bis 49-Jährigen.

Anzeige
Anzeige

Gelungen ist das im Durchschnitt zwischen 20.15 Uhr und 3 Uhr, gezeigt wurden da die Free-TV-Premiere von "Captain America – The First Avenger" und der Film "Watchmen – Die Wächter". Das viele Trommeln für den neuen Sender und die Übertragung des Startschusses auf allen ProSiebenSat.1-Sendern hat sich also gelohnt. Der TV-Konzern bezeichnet die 2,4% etwas übertrieben als "besten Senderstart des Jahrtausends" – das Wort "bisherigen" zwischen "des" und "Jahrtausends" hätte der Pressemitteilung sicher gut getan. Wie auch immer: Die 2,4% sind ein toller Premieren-Erfolg, nun beginnt für den Sender aber der Alltag mit viel weniger Free-TV-Premieren und damit sicher auch mit deutlich geringeren Zahlen.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*