Anzeige

Business Network Xing gönnt sich ein eigenes Magazin

Nach zehn Jahren im Web bekommt das Business Network Xing ein eigenes Magazin. Spielraum heißt es, und Burda Creative Hamburg entwickelt es. Inhaltlich soll es um die "Arbeitswelt von morgen" gehen.

Anzeige
Anzeige

Unter dem Motto "Besser leben, anders arbeiten" soll das Magazin Spielraum Chancen, Herausforderungen und ein neues Lebensgefühl in der Arbeitswelt auf den Punkt bringen und Leser durch den Wandel begleiten. Anspruch sei es, "ein Magazin für Menschen zu sein, für die erfülltes Leben und berufliche Entwicklung sich nicht ausschließen, und die sich fragen, wie sie aus Veränderungen das Beste für sich machen."

"Die Erde ist keine Scheibe und Karriere keine Leiter mehr – das ist nicht nur das Stimmungsbild der Generation Y", sagt Karsten Krämer, Geschäftsführer der Burda-Tochter BurdaCreative Hamburg. "Spielraum steht für ein zeitgemäßes Lebensgefühl und bietet unkonventionelle Perspektiven darauf, wie wir künftig arbeiten und leben werden. Wir sind stolz darauf, dieses ambitionierte journalistische Projekt für Xing umzusetzen."

Anzeige

Der Start des hundertseitigen Magazins, das auch als E-Paper-App erscheint, ist für den 28. November geplant. Premium-Mitglieder von Xing erhalten das Magazin als kostenfreie Digitalausgabe. Hubert Burda Media, dessen Corporate-Tochter Spielraum entwickelt und produziert, ist gleichzeitig Gesellschafter von Xing.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*