buzzer-das-letzte-aus-dem-netz
Anzeige

Die meistgezeigten Filme im deutschen Fernsehen

Wie oft haben Sie „Ein Fisch namens Wanda“ oder „Sissi – Schicksalsjahre einer Kaiserin“ gesehen? Bestimmt mehr als einmal. Wie TV Spielfilm jetzt errechnet hat, sind die beiden Produktionen die am meisten gesendeten Filme im deutschen Free-TV.

Anzeige
Anzeige

Wie oft haben Sie „Ein Fisch namens Wanda“ oder „Sissi – Schicksalsjahre einer Kaiserin“ gesehen? Bestimmt mehr als einmal. Wie TV Spielfilm jetzt errechnet hat, sind die beiden Produktionen die am meisten gesendeten Filme im deutschen Free-TV.

„Ein Fisch namens Wanda“ flimmerte von 1997 bis September 2013 bislang 46 Mal auf den bundesdeutschen Fernsehern. „Sissi – Schicksalsjahre einer Kaiserin“ kam von 1957 bis heute auf 39 Ausstrahlungen. Den dritten Rang in diesem Ranking teilen sich „James Bond: Feuerball“ von 1965 und „Beverly Hills Cop“ von 1984. Beide Blockbuster wurden bislang jeweils 35 Mal gezeigt. Die TV-Zeitschrift erstellte insgesamt eine Top 30-Liste.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*