WDR 2 startet Social Radio für die Bundesliga

WDR 2 erweitert sein Bundesligaprogramm um eine Social Media Option. Hörer können im Internet ihre Fragen stellen und die Redaktion antwortet on air.

Anzeige

Der Radiosender WDR 2 startet ein Social Radio rund um die Bundesliga. Mit Start der kommenden Bundesliga-Saison bindet WDR 2 mit seinem Format "Liga Live" jeweils samstags zwischen 14 und 18 Uhr über seine Homepage wdr2.de die Hörer aktiv ins Geschehen ein.
Für #LigaLive, so der Name des verwendeten Hashtags, beobachten zwei neue "Social-Radio-Reporter" die Diskussionen im Netz. Nora Hespers und Peter Schultz wechseln sich wöchentlich ab. Zusammen mit Moderator Sven Pistor sollen sie die Themen und Fragen der Hörer in die Sendung bringen. Die Reporter in den Stadien gehen in ihren Live-Reportagen dann ebenfalls auf die Anregungen aus dem Social Radio ein.
Interessierte könnten ohne namentliche Anmeldung und ohne Passworteingabe während der Liga-Live-Sendungen direkt loslegen und mitdiskutieren.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige