Jessica Feix wechselt zur Brigitte

Die Frauenzeitschrift Brigitte bekommt eine neue stellvertretende Ressortleiterin Mode. Jessica Feix übernimmt ab Mitte September den Job. Die freigewordene Stelle bei Woman's Health übernimmt Su Rahtjen, die bisher für Gruners Frauenmagazin Laviva tätig war.

Anzeige

Ab dem 15. September übernimmt Jessica Feix die Position der stellvertretenden Ressortleiterin Mode bei Brigitte. Sie ersetzt in dieser Funktion Sophia Costima, die auf eigenen Wunsch die Redaktion verlässt. Costima möchte sich als freie Journalistin selbstständig machen.
Brigitte Huber, Chefredakteurin der Brigitte freut sich über Jessica Feix als Neuzugang: "Ich freue mich sehr, mit Jessica Feix eine hervorragende und engagierte Mode-Journalistin wieder an Bord der Brigitte-Redaktion begrüßen zu dürfen. Gleichzeitig möchte ich mich bei Sophia Costima für die großartige Zusammenarbeit bedanken und ihr für die Zukunft alles Gute wünschen."
Jessica Feix kommt von Women’s Health. Ihren freigewordenen Platz übernimmt Su Rahtjen. Rahtjen verantwortete bisher die Modeseiten und Titelproduktionen für das Frauenmagazin Laviva von Gruner + Jahr. Zuvor arbeitete sie als leitende Redakteurin Mode/Beauty und Lifestyle bei der Gala. Wolfgang Melcher, Chefredakteur Women’s Health: "Ich freue mich sehr, dass wir mit Su Rahtjen eine äußerst kreative und erfahrene Mode-Journalistin für uns gewinnen konnten. Gleichzeitig bedanke ich mich bei Jessica Feix für die tolle Zusammenarbeit und wünsche ihr für ihre Arbeit bei der Brigitte alles Gute."

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige