Harper’s Bazaar besetzt Direktoren-Posten

Burda Media hat die ersten Namen des Redaktionsteams des bald erscheinenden Harper's Bazaar bekanntgegeben. Neben Chefredakteurin Margit J. Mayer werden zukünftig Rebecca Casati als Director Features, Kai Margrander als Fashion Director und Stephan Meyer als Creative Director das Frauenmagazin machen.

Anzeige

Meyer hat bereits bei der Erstausgabe mitgewirkt und wird dem Team weiterhin als Creative Director erhalten bleiben. Für die Ausgaben ab 2014 stoßen Casati und Margrander hinzu.
Die Journalistin und Schriftstellerin schrieb zuletzt für das Wochenend-Ressort der Süddeutschen Zeitung und arbeitete von 2007 bis 2008 für den Spiegel. Zuvor war sie Redakteurin des Süddeutsche Magazins.
Margrander ist seit 1997 Modejournalist und heuerte zu Beginn bei Condé Nast an, wo er ab 2000 als Redakteur im Bereich Männermode des Magazins GQ arbeitete. 2005 wechselte er als Fashion Director zur Glamour, bei der er 2008 die Leitung des Fashion-Ressorts übernahm.
Die Vorab-Ausgabe erscheint am 31. August in einer Auflage von 150.000 Exemplaren. Das‘>. Bis 1999 gab es Harper’s Bazaar schon einmal in Deutschland – die Neuauflage bringt Burda zusammen mit dem US-Verlag Hearst heraus.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige