stern: Online-Frauenpower für Chefredaktion

Wenige Stunden nachdem das manager-magazin den Wechsel von stern-Vize Steffen Klusmann auf den Chefredakteursposten verkündet, regelt das Nachrichtenmagazin die Nachfolge: Anita Zielina wird die neue stellvertretende Chefredakteurin. Beim stern soll sich die 33-Jährige auch weiterhin um den Digital-Bereich kümmern. Bislang firmierte die Österreicherin, die im Frühjahr von Standard an den Baumwall gewechselt war, als Managing Editor Online.

Anzeige

Derzeit entwickelt Zielina gemeinsam mit der Redaktion eine neue Digitalstrategie. Die Position ist kein Neuland für die Wienerin. Beim Standard war sie zuletzt auch stellvertretende Chefredakteurin für Print und Online.

„Mit Anita Zielina haben wir zukünftig eine herausragende Onlinestrategin in der stern-Chefredaktion. Sie hat sich in den letzten Monaten bereits erfolgreich in die Redaktion integriert und gibt uns wichtige Impulse zur Weiterentwicklung der digitalen Marke stern“, kommentiert Chefredakteur Domik Wichmann.

Neben der Stärkung der Online-Kompetenz bekommt der stern mit der 33-Jährigen auch endlich eine Frau in die Chefredaktion. Seit der Übernahme durch Wichmann war immer wieder kritisiert worden, dass es zu wenig Frauenpower auf der höchsten Leitungsebene des Nachrichtenmagazins geben würde.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige