ProSieben will mit Promis zum Wählen animieren

Mit der vierteiligen Politik-Reihe "Task Force Berlin" will ProSieben junge Zuschauer in die Wahllokale locken. In der Sendung, die ab dem 26. August auf dem Sender zu sehen sein wird, konfrontieren vier Prominente Interviewer Politiker wie Peter Altmaier und Kristina Schröder mit den Fragen, Ideen, Sorgen und Wünsche des Publikums.

Anzeige

Zwischen dem 26. Und 29. August wollen der deutsche Musiker Gentleman, "Got to Dance"-Jurorin Nikeata Thompson, Moderatorin Rebecca Mir sowie Schauspielerin Sophie Thomalla den Politikern mit kritischen Fragen entgegen treten. Als Interviewpartner stehen ihnen unter anderem Bundesumweltminister Peter Altmaier, Bundesfamilienministerin Kristina Schröder, Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr sowie Entwicklungsminister Dirk Niebel Rede und Antwort.  
Die erste Sendung wird am Montag, den 26. August um 23.05 Uhr auf ProSieben ausgestrahlt. Die weiteren drei Shows folgen dann am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige