Anzeige

Paul Sahner tritt bei Bunte kürzer

Reporter-Legende Paul Sahner, 69, tritt kürzer. Gegenüber kress.de hat er bestätigt, dass er künftig für Bunte nur noch drei Tage pro Woche arbeitet. Er bleibt allerdings Mitglied der Chefredaktion und leitet auch "vorerst" das Ressort Interview/Sport weiter.

Anzeige

Ansonsten wolle er sich nun mehr Zeit fürs Bücherschreiben nehmen. Im September erscheint im Verlag Langen/Müller ein Buch mit Gesprächen, die Sahner mit dem Schriftsteller Herbert Rosendorfer unmittelbar vor dessen Tod im vergangenen Jahr geführt hat: "Ich beginne, an der Nichtexistenz Gottes zu zweifeln…".  

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige