Anzeige

Olli Schulz mit eigener TV-Show „Schulz in the Box“

Olli Schulz, der zuletzt als "Schulzkowski" bei "Circus Halli Galli" im TV zu sehen war, wird Ende August ohne Joko und Klaas zu sehen sein. Seine Comedy-Show "Schulz in the Box" soll am 26. August auf ProSieben starten.

Anzeige

In der Sendung soll Schulz in einer Holzkiste an einen außergewöhnlichen Ort entführt werden. Hier warten neben ganz besonderen Menschen auch Spezialaufgaben auf den 38- Jährigen Entertainer. Ob beim "Burning Man" – Festival, an einem Porno-Set oder bei den Amish-People. Ohne große Vorbereitung muss er sich dann in seiner neuen Situation zurechtfinden und 24 Stunden lang ausharren.
"’Schulz in the Box’ ist mehr als eine Sendung. Es ist eine Erfahrung", so Olli Schulz über sein neues Format. "Sie gibt dem Zuschauer die Möglichkeit, den eingeschlagenen Lebensweg noch einmal zu überprüfen. Auch für mich wird es ein Abenteuer und ich freue mich, meinem Leben eine neue Farbschattierung zu geben."

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige