Bornemann wird Vize-Digitalchef bei FremantleMedia

Jens-Uwe Borneman ist seit dem 1. Juli Vize-Digitalchef Continental Europe des neu geschaffenen Unternehmensbereichs Digital & Branded Entertainment bei Fremantle Media.

Anzeige

In seiner neuen Funktion bei der RTL-Tochter soll er vor allem die Unternehmungen und Beteiligungen des Unternehmens im Digitalgeschäft leiten und vorantreiben. Darüber hinaus soll er die Implementierung der weltweiten Digitalstrategie in Europa verantworten. 

Zuletzt war Bornemann als Vice President Digital Ventures & Innovation bei der UFA Gruppe tätig, die eine Tochter von Freemantle ist. Er hat in dieser Position die digitale Transformation und die Digitalstrategie der UFA Gruppe entwickelt, gestaltet und implementiert. Außerdem gründete er auch das UFA Lab, in dem die UFA inzwischen ihre Digitalaktivitäten bündelt.
Neben seiner neuen Tätigkeit als Vice President Digital Continental Europe wird Bornemann auch weiterhin das Digitalgeschäft der UFA Gruppe operativ leiten und die UFA Labs in Berlin und Köln verantworten. Seine Position als Geschäftsführer des gemeinsam mit der RTL Mediengruppe Deutschlands betriebenen Pay-TV Kanals Passion wird er ebenfalls behalten. 

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige