Anzeige

Schöneberger moderiert „Gottschalk & Jauch“

Mit Günther Jauch und Thomas Gottschalk machen für RTL künftig zwei der beliebtesten Moderatoren Deutschlands gemeinsame Sache. Nur die Moderation von "Die 2 - Gottschalk & Jauch gegen alle" war ungeklärt. Laut Spiegel-Informationen wird Barbara Schöneberger den offenen Posten bei der geplanten Familienshow übernehmen. Gottschalk hatte die 39-Jährige schon 2011 als Nachfolgerin für "Wetten, dass..?" vorgeschlagen, sie hatte allerdings abgelehnt.

Anzeige
Anzeige

Konzept der neue Live-Show für RTL ist, dass Kandidaten, Zuschauer im Studio und zu Hause in verschiedenen Disziplinen gegen Thomas Gottschalk und Günther Jauch antreten. Produziert wird die Show von Jauchs Produktionsfirma i&u TV. Derzeit sucht man noch nach Kandidaten für die Sendung, mit der RTL offenbar eine ältere Zielgruppe ansprechen will. 
Das liegt bestimmt auch daran, dass sich die Marktanteile von RTL seit Monaten im Abwärtstrend befinden. Aus diesem Grund hat der Sender seit einiger Zeit nicht länger die 14- bis 49-Jährigen im Visier, sondern die angeblich relevante Zielgruppe um zehn Jahre nach hinten, bis zu den 59-Jährigen, verschoben. In der jungen Zielgruppe legten die Kölner im Juni ein neues 20-Jahres-Tief bei den Marktanteilen hin. Eine Bestätigung des Senders zur Personalie gibt es bislang nicht.
2011 hatte Gottschalk die Schöneberger indirekt als Nachfolgerin empfohlen. Ausgerechnet beim von Günther Jauch moderierten Jahresrückblick erklärte der 63-Jährige: "Barbara ist eigentlich eine, die mir sehr nahe kommt in ihrer Art. Das hat nichts mit den blonden Haaren zu tun und damit, dass wir beide hübsch sind, auch nichts mit der Oberweite, sondern damit, dass sie wirklich furchtlos und schnell ist, und ich glaube, sie wäre ein Statement, was Frauen betrifft. Die hat das Zeug, es zu können."
Schöneberger moderiert seit Anfang 2008 an der Seite von Hubertus Meyer-Burckhardt die "NDR Talk Show", aber auch Veranstaltungen wie die Echo-Verleihung, den Grimme-Preis und den Deutschen Filmpreis.
Jauchs Produktionsfirma sucht derzeit nach Kandidaten für die Sendung.Auf der RTL-Homepage wurde ein Bewerbungsformular online gestellt, in dem man allerlei Daten preisgeben soll. U.a. interessiert sich RTL für das Gewicht, die Körpergröße, die Anzahl der Kinder, Hobbys und Mitgliedschaften in Vereinen. Zu gewinnen gibt es bei “Die 2 – Gottschalk & Jauch gegen Alle” 100.000 Euro.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*