buzzer-das-letzte-aus-dem-netz

Hipster Snowden: Liest der Whistleblower die Zeit?

Ist er es? Ist er es nicht? Hat sich Whistleblower Edward Snowden jetzt als Berliner Mitte-Boy mit trendigem Untercut und hipper Brille verkleidet? Und liest er die Zeit? Momentan kursiert eine Aufnahme eines Snowden-Doppelgängers auf Facebook, die die Nutzer nach wie vor rätseln lässt.

Anzeige

Ist er es? Ist er es nicht? Hat sich Whistleblower Edward Snowden jetzt als Berliner Mitte-Boy mit trendigem Untercut und hipper Brille verkleidet? Und liest er die Zeit? Momentan kursiert eine Aufnahme eines Snowden-Doppelgängers auf Facebook, die die Nutzer nach wie vor rätseln lässt.

Erstmals gepostet wurde das Bild vom Hamburger Piraten-Mitglied Dennis Schulz und verbreitete sich daraufhin auf mehreren Facebook-Seiten, unter anderem StreetArt in Germany.

So viel sei verraten: Es handelt sich nicht um Edward Snowden. Der ziert aber passenderweise das Zeit-Cover, das die Person in den Händen hält. Bleibt die Frage: Wer ist der ominöse Doppelgänger? Auf Facebook wird bereits munter spekuliert, ob es sich nicht doch um den echten PRISM-Whistleblower handelt. Eine weibliche Nutzerin scheint hingegen auf ganz andere Bild-Details zu achten: "Schöne Hände"

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige