Sugarman strukturiert Media Sales um

Stan Sugarman, Chef der Gruner und Jahr Media Sales sowie dem Digitalbereich, stellt die Geschäftsführung Media Sales zum September neu auf. Mit der Neuordnung soll der Bereich durch neue Strukturen und klar definierten Aufgabenfeldern besser, schneller und effizienter mit der Digitalabteilung agieren können.

Anzeige

Neu in der Geschäftsleitung der G+J Media Sales sind Kate Burgarth, Frank Vogel und Elke Rieck. Burgarth kommt von dem Mediennetwork Carat, wo sie in verschiedenen leitenden Positionen in der Kundenberatung tätig war und zuletzt als Managing Director des Standorts Hamburg agierte. Bei Gruner und Jahr übernimmt die 41-Jährige die Bereiche Electronic Media Sales (EMS), International und Sales Services. Frank Vogel, der bisherige Leiter Research und Marketing war, verantwortet künftig Brand Solutions und Business Intelligence. Elke Rieck leitet wie bisher die Sales-Abteilung. Damit ist die 52-Jährige für die sechs Verkaufsbüros in Deutschland verantwortlich. Unverändert bleibt die Position von Marko Kuck, dem kaufmännischen Leiter G+J Media Sales, in der Geschäftsleitung. Ebenso berichtet Oliver von Wersch als Geschäftsführer EMS, Bereich Mobile, weiterhin an Stan Sugarman.
"Meine klare Verantwortung bei G+J ist es, zwei Bereiche – G+J Media Sales sowie G+J Digital – professionell zu führen. Beide Bereiche sind für die Zukunft unseres Geschäfts essenziell.", so Sugarman. "Deshalb war es nur eine Frage der Zeit, dass wir uns so aufstellen, dass beide Geschäftsbereiche auf höchstem Niveau, mit der notwendigen Qualität und Schnelligkeit, Effizienz und Verlässlichkeit agieren können. Mit der neuen Struktur werden wir dieses Ziel erreichen."

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige