Anzeige

Bild weitet Tabloid-Test aufs Ruhrgebiet aus

Axel Springer plant für die Ruhrgebietsausgabe der Bild-Zeitung eine "Sommeraktion": Drei Monate lang soll die Zeitung zusätzlich zum üblichen nordischen Format auch im Tabloid-Format am Kiosk liegen. Das Vorbild für die Aktion kommt aus Hamburg

Anzeige
Anzeige

"Das Tabloid-Format richtet sich vor allem an Leser, die mobil sind und unterwegs Bild lesen wollen", so Springer. Das handlichere Format enthält dieselben Inhalte wie die herkömmliche Zeitung und kostet ebenfalls 70 Cent. 
Im Hamburger Raum erscheint das Tabloid-Format, dort als "Lütte-Bild" bekannt, auf Grund der hohen Nachfrage seit vergangenem Jahr als dauerhaftes Zusatzangebot zum "großen" Format.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*