Bild-„Briefing“: Hart gibt den Steingart

Für viele Journalisten gehört das Morning Briefing von Handelsblatt-Herausgeber Gabor Steingart im elektronischen Postkasten zur Morgen-Routine. In knappen Absätzen geht er durch die – seiner Meinung nach – wichtigsten Themen des Tages - mit besonderem Verwies aufs Handelsblatt. Jetzt bekommt der Düsseldorfer Konkurrenz aus Berlin. Bild.de-Chefredakteur Manfred Hart schreibt seinen Lesern nun auch eine Art Morning Briefing, nennt es aber natürlich anders.

Anzeige

"Heute wichtig" ist das Bild-Briefing überschrieben. Laut Eigenbeschreibung ist die Hart-Post „die spannendste E-Mail des Tages!“. Immerhin ist sie „für alle Leser gratis“ und in „klarer Bild-Sprache“ verfasst. Ziel des Newsletters ist dagegen eben nicht die Unterstützung der Kostenloskultur, sondern möglichst viele Leser für die Bild-Plus-Inhalte zu begeistern. Verweise auf kostenpflichtige Bild-Plus-Inhalte machen den größten Teil von "Heute wichtig" aus.

Bild-Chef Kai Diekmann machte schon einmal via Twitter ordentlich PR für den neuen Letter. Diekmann twitterte zum Start: „Von Gabor Steingart lernen, heißt siegen lernen! Gut gemacht, Manfred Hart!“.

MEEDIA gehört zur Verlagsgruppe Handelsblatt

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige