buzzer-das-letzte-aus-dem-netz

Taylor Swift ekelt sich vor Justin Bieber

Ob die Teenie-Stars Justin Bieber und Selena Gomez zusammen sind, wieder zusammen sind oder sich doch getrennt haben – man weiß es nicht. Auch nicht viel weiter half die inszenierte Begegnung am Rande der Billboard Awards am Wochenende, bei der sich Bieber und Gomez umarmten und auf die Wange küssten. Kultstatus erlangte dafür die Reaktion von Taylor Swift auf das turtelnde Pärchen: Die Country-Diva streckte angeekelt die Zunge heraus. Das Bild wurde im Social Web schnell zum Viral-Hit.

Anzeige

Ob die Teenie-Stars Justin Bieber und Selena Gomez zusammen sind, wieder zusammen sind oder sich doch getrennt haben – man weiß es nicht. Auch nicht viel weiter half die inszenierte Begegnung am Rande der Billboard Awards am Wochenende, bei der sich Bieber und Gomez umarmten und auf die Wange küssten. Kultstatus erlangte dafür die Reaktion von Taylor Swift auf das turtelnde Pärchen: Die Country-Diva streckte angeekelt die Zunge heraus. Das Bild wurde im Social Web schnell zum Viral-Hit.
Es gab mal Zeiten, da musste sich Taylor Swift mitten bei der Dankesrede von Kayne West unterbrechen lassen und stand auf der Bühne pikiert wie Falschgeld herum. Diese Zeiten sind endgültig vorbei: Die Countrypop-Sängerin räumte am Wochenende gleich acht Auszeichnungen bei den Billboard Awards ab und machte dabei einen ziemlich selbstbewussten Eindruck.

Richtig gute Laune hatte sie indes erst nach der Preisverleihung. Backstage lief die 23-Jährige ihrer Freundin Selena Gomez über den Weg, die ihren Ex-/Noch-/Wieder-Freund Justin Bieber herzte und auf die Wange küsste. Swifts Reaktion: eine herausgestreckte Zunge des Ekels.

Swifts Ekel vor dem Teenie-Kuss wird zum Kultclip

Ob sie damit Justin Bieber direkt meint oder die Annäherung der beiden Teenie-Idole – man weiß es nicht. Im Social Web geht ein Drei-Sekunden-GIF der Szene viral. Einen Kommentar der in den sozialen Medien extrem beliebten Jungstars steht noch aus. 

Vielleicht ist Countrystar Swift, die für ihren bemerkenswerten Männerverschleiß bekannt ist, auch einfach genervt, hinter Bieber in der Fan-Gunst nachzustehen: Das 19-jährige Teen-Idol ist mit 39 Millionen Followern weiter Twitter-King; Taylor Swift muss sich mit 28 Millionen Anhängern auf dem 140-Zeichendienst mit Platz fünf begnügen.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige