Alard von Kittlitz wird neuer Autor bei Neon

Die Redaktion von Neon bekommt Verstärkung: Ab dem 1.August 2013 wird Alard von Kittlitz für das Magazin schreiben. Der 30-Jährige wurde bereits mit dem Axel-Springer Preis für junge Journalisten sowie dem Meridian-Preis für Reisejournalismus ausgezeichnet.

Anzeige

"Wir freuen uns sehr, dass wir mit Alard von Kittlitz einen weiteren herausragenden Journalisten für Neon gewinnen konnten", so Chefredakteur Patrick Bauer. "Mit seinem journalistischen Know-how und seinem Gespür für spannende Geschichten und die Themen der jungen Erwachsenen wird er die Redaktion zukünftig optimal ergänzen."
Zuvor hat Kittlitz für das Politikressort der Frankfurter Allgemeinen Zeitung sowie der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung geschrieben. Dort war er 2009 bereits als Volontär mit dem Schwerpunkt Feuilleton tätig. Er ist bekannt für seine Reportagen, die sich oft mit aktuellen Themen und Entwicklungen aus Wissenschaft und Technologie auseinandersetzen.  

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige