buzzer-das-letzte-aus-dem-netz
Anzeige

Digitale Gesellschaft bringt den T-Remixer

Mit den Drosselungsplänen verletzt die Deutsche Telekom die Netzneutralität. Als eine Form des Protests können Nutzer mit dem Online-Remix-Werkzeug T-Remixer die Werbemotive des Providers mit eigenen Werbebotschaften versehen. In Anlehnung an den Kundenservice “telekom-hilft” findet man das Tool unter hilf-telekom.de.

Anzeige

Mit den Drosselungsplänen verletzt die Deutsche Telekom die Netzneutralität. Als eine Form des Protests können Nutzer mit dem Online-Remix-Werkzeug T-Remixer die Werbemotive des Providers mit eigenen Werbebotschaften versehen. In Anlehnung an den Kundenservice “telekom-hilft” findet man das Tool unter hilf-telekom.de.

“Die neuen Tarife der Telekom sind der Anfang vom Ende der Netzneutralität,” kritisiert Markus Beckedahl, Vorstand des Digitale Gesellschaft e. V. und ergänzt: “Mit hilf-telekom.de haben Internetnutzer die Möglichkeit, die Telekom bei der Kommunikation dieser Pläne zu unterstützen.” Auf der Webseite kann jeder seinen eigenen T-Remix erstellen und mit Freunden teilen. Dazu wählt man aus einem Set bestehender Bildmotive aus und unterlegt es mit Text.

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige