FR nur mit Mini-Redaktion

Der FR-Neustart unter der Regie der Frankfurter Allgemeinen Zeitung verlief bislang wesentlich ruhiger als gedacht. In seiner neuen Ausgabe berichtet der Spiegel nun, wie sich die FAZ die künftige Redaktionsmannschaft für den Mantelteil der Rundschau vorstellt – mit sehr schmaler Besetzung.

Anzeige

Der Plan sieht offenbar vor, dass sich sieben Redakteure um Politik und Nachrichten kümmern sollen, vier um Wirtschaft, drei um Sport und ebenfalls drei für den Kulturteil.
Zudem berichtet der Spiegel, dass sich die Mehrheit der Leser für eine Beibehaltung des Tabloid-Formates ausgesprochen hätten.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige