Springer kommt mit neuem Film-Magazin me.Movies

Springer bringt ein neues Filmmagazins auf den Markt. Unter dem Dach des Musik Express will me.Movies mit Kino-Storys, Kritiken, und Reportagen zu Filmen und Serien punkten. Den neuen Titel gibt es auch gleich als iPad-App mit interaktiven Features und Bonusinhalten.

Anzeige

„Von aktuellen Blockbustern über Low-Budget-Produktionen und Autorenfilmen bis hin zu aktuellen Serienhighlights – me.MOVIES bietet ein großes Themenspektrum für Leser mit Anspruch“, lobt Springer sein neustes Produkt.

In ihrem Editorial preist die Redaktion das Heft, als „neues anderes Filmmagazin, das nicht unbedingt den bestaussehenden Hollywood-Star auf den Cover hat, oder ausschließlich die aktuellsten Blockbuster bespricht“. Stattdessen gebe es Geschichten über Querköpfe oder Ikonen. „Kurzum: Alles, was Filmfreunden wie uns Spaß bereitet“.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige