Mehr Satire: “Die Klugscheisser” bald im Ersten

Fernsehen Die ARD bedient sich beim Bayerischen Rundfunk (BR) und verschiebt "Die Klugscheisser" als Satire-Format ins Erste. Ab dem 23. Mai 2013 ziehen Bruno Jonas, Monika Gruber und Rick Kavanian in ihrer Beratungsagentur für Polit-PR im Hauptprogramm über aktuelle Themen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft her. Fünf Folgen sind geplant, immer donnerstags nach den "Tagesthemen".

Werbeanzeige

Bisher liefen "Die Klugscheisser" staffelweise monatlich im BR – zum ersten Mal im Jahr 2011.
"Ich freue mich sehr, dass unsere Klugscheisser diesen prominenten Sendeplatz bekommen und wir damit die Satire im Ersten stärken werden", sagt Bettina Reitz, BR-Fernsehdirektorin. "Als Klugscheisser denken sie das Undenkbare – urkomisch und meinungsbildend zugleich."

Mehr zum Thema

ARD bestreitet konkretes Sketch-Projekt mit Engelke und Pastewka

Die neue Sky-Zuschauer-Tabelle der Fußball-Bundesliga

“Einer wird gewinnen” stark, “Scream! if you can” miserabel

Kommentare