Anzeige

Weltspiegel feiert 50-Jähriges mit Gerd Ruge

Am Sonntag feiert der ARD-Weltspiegel seinen 50. Geburtstag. Als Ehrengast wird Gerd Ruge ins Studio kommen und auf vergangene Jahre zurückblicken. Er moderierte am 5. April 1963 nicht nur die Premiere des Auslandsmagazins, sondern auch die erste Satellitenschaltung über den Atlantik.

Anzeige
Das war zu der Zeit eine Sensation. "Wenn damals etwas schiefgegangen wäre, wäre die nächste Verbindung erst 24 Stunden später möglich gewesen“, zitiert der Focus Ruge aus einem Gespräch mit der dpa.
Zum Jubiläum erhält der Zuschauer einen Blick hinter die Kulissen der Sendung. Darüber hinaus soll es eine Reportage über die gefährliche Arbeit des Korrespondenten-Teams in Kairo geben. Der Weltspiegel läuft am Sonntag (24. März 2013) wie gewohnt um 19.20 in der ARD.
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige