Anzeige

ARD: Show-Offensive mit Pilawa und Dittrich

Die ARD plant eine Show-Offensive mit Rückkehrer Jörg Pilawa, Komiker Olli Dittrich und Allzweckwaffe Kai Pflaume. Pilawa soll laut Focus ab 2014 die Musik-Talenteshow "Your Face Sounds Familiar" moderieren. Olli Dittrich bekommt zusammen mit Cordula Stratmann ein Late-Night-Format namens "Frühstücksfrnsehen", das bereits ab 6. Mai läuft, und Kai Pflaume wird samstags öfter als bisher mit seiner Show "Klein gegen groß" antreten.

Anzeige

"Your Face Sounds Familiar" wird bereits in zehn Ländern ausgestrahlt. In der Sendung schlüpfen Sänger in die Rolle von Musik-Idolen und singen deren Hits. Die ARD plant zudem offenbar noch weitere Neuerungen. Programmdirektor Volker Herres kündigte in Focus eine "strategische Neuausrichtung" des Unterhaltungsprogramms im Ersten an. Dabei solle es eine "Konzentration auf Formate und Gesichter" geben. Shows würden künftig verstärkt in Staffeln, etwa am Donnerstagabend, gezeigt.
Die Show "Klein gegen groß" mit Kai Pflaume soll künftig an fünf statt wie bisher an zwei Samstagabenden gezeigt werden. Pflaume soll zudem eine weitere Sendung erhalten. Eine neue Sendung bekommt auch Comedian Olli Dittrich, wie der Focus vermeldet. Dittrich tritt am 6. Mai im Ersten in der neuen Sendung "Frühstücksfernsehen am Abend" auf. Unterstützt wird er dabei von Cordula Stratmann als Co-Moderatorin. Die zum ZDF wechselnde Helene Fischer soll mit zwei Abendsendungen im Ersten verabschiedet werden.

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige