sport auto: Marcus Schurig übernimmt Redaktionsleitung

Marcus Schurig übernimmt mit sofortiger Wirkung die Redaktionsleitung von sport auto. Das teilte Motor Presse Stuttgart am Montag mit. Der bisherige Chefredakteur Horst von Saurma-Jeltsch verlässt den Verlag.

Anzeige

"Marcus Schurig bringt alle Voraussetzungen mit, gemeinsam mit den redaktionellen Gesamtleitern Ralph Alex und Jens Katemann sport auto weiterzuentwickeln und im harten Wettbewerb weiter nach vorne zu bringen", erklärt Volker Breid, Geschäftsführer der Motor Presse Stuttgart. Der 48-Jährige ist seit 1999 für sport auto tätig, zuletzt als Ressortleiter Sport. Der bisherige Chefredakteur Horst von Saurma-Jeltsch bleibt dem Blatt als Autor erhalten.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige