Elbertzhagen & die Closer-Schnapp(s)schüsse

“Er gibt an allen Fronten Gas”, heißt es aktuell in Closer. Die Rede ist von Götz Elbertzhagen, Mann und Manager von Jenny Elvers. Das Blatt berichtet über ein “Entzugs-Drama” und titelt: “Ihr Mann trinkt mit anderen Frauen”. Die Story: Während die Schauspielerin gegen den Alkohol kämpft, feiert ihr Mann munter weiter. Was Closer verschweigt: Eine vom Magazin groß gezeigte “andere Frau”, um die Elbertzhagen seinen Arm legt, ist ganz offensichtlich seine 17-jährige Tochter.

Anzeige

“Er sollte ihre größte Stütze sein…stattdessen trinkt Jennys Ehemann (verheiratet seit acht Jahren) in einer Hotel-Bar mit fremden Frauen Alkohol”, schreibt die Closer in ihrer aktuellen Ausgabe über Elbertzhagen, der zuletzt bei Jenny Elvers‘ Alkoholbeichte bei "RTL Exclusiv" zu sehen war. Die Bilder, aufgrund der Bildqualität vermutlich mit einem Smartphone aufgenommen, zeigen den 53-Jährigen mit drei Frauen. Ein Augenzeuge weiß zu berichten: “Sie tranken Bier, Wein und Grappa.” Tatsächlich ist Elbertzhagen auf einem Motiv zu sehen, wie er an einem Grappa-Glas nippt.

Noch problematischer für den verheirateten Mann dürfe sein: Ein Bild zeigt den Manager mit einer jungen Blondine, die er offensichtlich in den Arm nimmt und an sich drückt. Closer schreibt dazu: “Elbertzhagen amüsiert sich mit den Frauen, nimmt sie in den Arm.”

Dazu ließt der 53-Jährige via Facebook verlauten: "Liebe Closer, heute erschien in einem Bericht mit der Überschrift ‚Ihr Mann trinkt mit anderen Frauen‘, Fotos mit dem Untertitel ‚Elbertzhagen amüsiert sich mit den Frauen, nimmt sie in den Arm‘. Um wirklich investigativ zu sein, schreibt doch auch den Namen dazu. Lilly Elbertzhagen (17), meine Tochter! Autsch ……..’"

Auf einem weiteren Bild ist Elbertzhagen mit einer Frau zu sehen, die eine Kaffeetasse neben sich stehen hat, der dritte Handy-Schnapp(s)schuss zeigt ihn auf den ersten Blick mit einer dritten Frau zu sehen. Allerdings steht zwischen dem grappatrinkenden Elbertzhagen und der Bar-Blondine eine weitere Person, dem Ärmel nach zu urteilen die Frau aus Bild 1. Das Fazit: Von drei vermeintlichen Barbekanntschafften handelt es sich um zwei Frauen, von denen eine die Tochter des Managers ist.

Eine einfache Google-Suche ergibt: Die abgebildete Person sieht Lilly Elbertzhagen tatsächlich sehr ähnlich. Die Namen der vermeintlichen Bar-Bekanntschaften nennt Closer nicht, die Handyfotograf bleibt anonym. Die einzige genannte Bildquelle ist Breuel-Bild, eine alteigessene Hamburger Foto-Agentur. Dort erklärt man gegenüber MEEDIA, lediglich für eine Großaufnahme von Jenny Elvers bei einem Termin für die ZDF-Sendung “Notrufe Hafenkante” verantwortlich zu sein, die im Rahmen der Closer-Geschichte erschien.

"Wenn Jenny Elvers einen Entzug macht und ihr Mann mit anderen Frauen trinkt, ist das für uns eine Geschichte", erklärt Closer-Chefredakteur Tom Junkersdorf gegenüber MEEDIA. "Bei einer abgebildeten jungen Frau handelt es sich um seine Tochter." Die gezeigten Aufnahmen sind eine Auswahl von über 50 Bildern, die der Redaktion vorlagen. Closer sei ein Star-Magazin, erklärt Junkersdorf weiter. Wenn man Frauen zeige, die die Leser nicht als Stars erkennen würden, sei es legitim von anderen Frauen zu sprechen.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige