Dapd-Chef Ende ernennt Redaktionsleiter

Der dapd-Auslandschef Frank Brandmaier übernimmt die Redaktionsleitung Text der Nachrichtenagentur. Eine entsprechende Meldung von MEEDIA bestätigte die Agentur am Mittwochabend. Die bisherige Chefredakteurin Melanie Ahlemeier hatte dapd in der vergangenen Woche verlassen. Der Posten der Chefredaktion Text soll demnächst besetzt werden. Markus Weidling, bisher Leiter des Fremdsprachendienstes, wird Leiter Business Development.

Anzeige

Frank Brandmaier kam im vergangenen Jahr von der dpa, für die er u.a. als US-Korrespondent unterwegs war. Bei dapd führt er das Auslandsressort. Markus Weidling hatte im Juni die Leitung des Fremdsprachendienstes übernommen. Er war davor u.a. Kommunikationschef des Bundesentwicklungsministeriums und im diplomatischen Dienst tätig. Als Leiter Business Development soll er sich vor allem um "Strukturentwicklung und Vertriebsaktivitäten" kümmern, heißt es in einer Pressemitteilung.
Fotochef Dirk von Borstel ist gleichzeitig Chefredakteur Bild der Agentur. Seit dem 1. Februar führt die dapd Nachrichten Beteiligungs GmbH die Geschäfte der Agentur, die im vergangenen Herbst Insolvenz anmelden musste.

Korrektur: In einer ersten Version dieser Meldung hieß es, Frank Brandmaier und Markus Weidling übernähmen gemeinsam die Text-Redaktionsleitung.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige