G+J Digital holt zwei Top-Managerinnen

Frauenpower für den Baumwall: Die Digital-Managerinnen Eva-Maria Bauch und Daniela von Heyl wechseln zu Gruner + Jahr Digital. Sie verantworten künftig das Brand Management der Sparten Life und Agenda. Eva-Maria Bauch war Chefin des RTL-Networks wer-kennt-wen. Heyl kommt von dem WAZ-Portal DerWesten. G+J hat seine Digital-Struktur neu aufgestellt und nun zwei wichtige Positionen besetzt, die bisher in den einzelnen Verlagsgruppen angedockt waren.

Anzeige

Oliver von Wersch, Sprecher der Geschäftsführung der G+J Digital GmbH sagt: "Ich freue mich sehr, mit Eva-Maria Bauch und Daniela von Heyl zwei erfahrene Digital-Managerinnen bei uns begrüßen zu können." Und weiter: "Mit ihrer Expertise im Digitalgeschäft wie im Produktmanagement werden die beiden Kolleginnen die Entwicklung der Markensites mit ihren Teams vorantreiben, und ich bin überzeugt, dass wir gemeinsam spannende und innovative digitale Produkte für die G+J-Marken entwickeln und umsetzen werden."
Daniela von Heyl wechselt von der WAZ Mediengruppe nach Hamburg. Bei der WAZ-Gruppe war sie als Mitglied der Geschäftsleitung unter anderem für den Relaunch des Nachrichtenportals DerWesten verantwortlich. Zuvor war sie bei Hubert Burda Media unter anderem für digitale Produkte der Women & Entertainment Group zuständig. 
Eva-Maria Bauch kommt von RTL Interactive, wo sie seit 2010 als Geschäftsführerin der wer-kennt-wen.de GmbH arbeitet. Zuvor war sie in verschiedenen Führungspositionen für die Digitalaktivitäten der Axel Springer AG und der Bauer Media Group tätig.
Bauchs bisherige Position bei wer-kennt-wen verantwortet ab den 1. März Matthias Büchs. Er übernimmt diese Verantwortung zusätzlich zu seinen Aufgaben als Bereichsleiter Online/Mobile/Teletext bei RTL interactive. Gleichzeitig übernimmt Mirko Meurer die neu geschaffene Position des Chief Operating Officer und zieht damit als Mitglied in die Geschäftsleitung von wer-kennt-wen.de ein. Er war nach Management-Positionen bei Bertelsmann, Springer, Gruner + Jahr und Weka Media zuletzt Geschäftsführer bei boesner GmbH holding +innovations.

Die Positionen der beiden Managerinnen lagen vor der Neubesetzung in den jeweiligen Verlagsgruppe von Gruner + Jahr. Mit der Gründung der G+J Digital wurden diese Posten aber von den Verlagsgruppen abgezogen. In einem bisher dezentral aufgestellten Unternehmen wie G+J ein Schritt mit Signalcharakter.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige