Schweighöfer ist der neue Schweiger

Gelungene Kino-Premiere für Matthias Schweighöfers neue Komödie "Schlussmacher". 455.000 Leute sahen den Film bereits am ersten Wochenende - das ist laut Blickpunkt:Film der beste Start eines deutschen Films seit Til Schweigers "Kokowääh" vor fast zwei Jahren. "Schlussmacher" verdrängte damit auch den "Hobbit" von der Spitze der Kinocharts. In den USA schoss unterdessen Kathryn Bigelows "Zero Dark Thirty" auf den ersten Platz, weltweit führt jetzt Ang Lees "Life of Pi".

Anzeige

Die 455.000 "Schlussmacher"-Zuschauer kamen in 451 Kinos zusammen, der Kopienschnitt des Films liegt am ersten Wochenende also über der magischen 1000er-Grenze. "Der Hobbit" lockte unterdessen weitere 310.000 Besucher an, nähert sich damit der 6-Mio.-Marke, die spätestens am kommenden Wochenende übersprungen werden dürfte. Deutlich sechsstellig sind zudem weiterhin die Zahlen des Überraschungs-Hits "Life of Pi: Schiffbruch mit Tiger": 240.000 weitere Zuschauer hievten den Film inzwischen auf etwa 1,5 Mio. Der zweitstärkste Neustart des Wochenendes war unterdessen "Ritter Rost" mit 100.000 Zuschauern in 462 Kinos, Margarethe von Trottas "Hannah Arendt" kam bei der Premiere laut Blickpunkt:Film immerhin auf 55.000 Besucher in nur 69 Kinos.

In Nordamerika sprang unterdessen Kathryn Bigelows umstrittener Bin-Laden-Film "Zero Dark Thirty" an die Spitze der Charts. 24,0 Mio. US-Dollar spielte er an seinem ersten Wochenende ein – laut Hollywood Reporter mehr als erwartet. Auch auf den Plätzen 2 und 3 finden sich Neustarts: Horror-Parodie "A Haunted House" mit 18,8 Mio. und Actionthriller "Gangster Squad" mit 16,7 Mio. "Django Unchained" fiel mit 11,1 Mio. US-Dollar auf Platz 4.

Weltweit führt nun "Life of Pi": Ang Lees Megahit erreichte am Wochenende in 68 Ländern und Territorien einen Umsatz von 35,9 Mio. US-Dollar. Allerdings geht es extrem eng zu an der Spitze der Welt-Charts: "Les Miserables" spielten in 23 Regionen 35,6 Mio. US-Dollar ein und der "Hobbit" in 64 Territorien 35,2 Mio. Mit einem weltweiten Gesamt-Umsatz von 886,1 Mio. US-Dollar erreichte der "Hobbit" damit inzwischen die Top 30 der umsatzstärksten Filme aller Zeiten, mindestens die Top 20 dürfte für den Film kein Problem sein.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige