Depri-stern schlägt Merkel-Spiegel

Der Themenkomplex Depressionen und Burn-Out zieht immer noch: Der stern war mit seinem Titelthema "Hilfe für die Seele" am Kiosk zumindest so erfolgreich, dass er das beste Einzelverkaufs-Ergebnis seit zehn Wochen erreichte, über dem 12-Monats-Durchschnitt blieb und den Spiegel mit Angela Merkel als Titelheldin schlug. Spiegel und Focus erlebten eine Katastrophenwoche: Sie blieben mit "Deutsche Waffen für die Welt" und "Das große IQ Training" deutlich unter dem Soll.

Anzeige

263.874 mal verkaufte sich der stern 49/2012 laut IVW am Kiosk – ein Plus von mehr als 18.000 Exemplaren gegenüber der Vorwoche und der beste Einzelverkaufs-Wert seit zehn Wochen. Auch die Normalwerte der vergangenen 12 Monate (258.000) und der vergangenen 3 Monate (249.000) hat das Hefte zum Thema Depressionen getoppt. Im Gesamtverkauf inklusive Abos, Bordexemplaren, etc., kam der stern 49 auf eine Auflage von 804.090 – der erste 800.000er-Wert seit vier Wochen.

Der Spiegel blieb mit Angela Merkel als Titelheldin hingegen auf dem schwachen Einzelverkaufs-Niveau der beiden Vorwochen. Nur 260.336 Leute griffen zum Heft 49 mit der Titelgeschichte "Deutsche Waffen für die Welt – Merkels geheime Rüstungs-Deals". Der Spiegel verlor damit nicht nur gegen dern stern 49, er blieb auch erneut rund 47.000 Einzelverkäufe unter dem 12-Monats-Normalwert und rund 40.000 unter dem der vergangenen drei Monate. Im Gesamtverkauf verfehlte das Magazin zum dritten Mal in Folge die 900.000er-Marke.

Nach zwei erfolgreicheren Wochen ist auch der Focus zurück auf einem sehr schwachen Niveau. Nur 78.597 Interessenten fanden sich am Kiosk für die Ausgabe 49/2012 mit dem Titel "Das große IQ Training". Offenbar ziehen die regelmäßig veröffentlichten IQ-Geschichten nicht mehr wirklich. Zum Vergleich: Der 12-Monats-Durchschnitt des Magazins liegt derzeit bei ca. 108.000, der 3-Monats-Durchschnitt bei 102.000. Insgesamt erreichte die Nummer 49 eine verkaufte Auflage von 533.947 Stück.

  

Alle Heftauflagen von Spiegel, stern und Focus können Sie jederzeit mit unserem Cover-Check-Tool recherchieren.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige