Oberländer neuer Zitty-Chefredakteur

Publishing Kai Röger hört als Chefredakteur des Berliner Stadtmagazins Zitty auf. Sein Nachfolger wird Jan Oberländer. Der 32-Jährige verantwortet seit 2011 die „Mehr Berlin“-Seite im Tagesspiegel. Oberländer soll die von Röger eingeleitete Weiterentwicklung Stadtmagazin fortsetzen und die Marke Zitty Print wie Digital nachhaltig ausbauen.

Werbeanzeige

„Wir freuen uns, mit Jan Oberländer einen erfahrenen Kollegen aus den eigenen Reihen der Tagesspiegel-Gruppe für den Zitty Verlag gewinnen zu können. Jan Oberländer bringt weitere neue Impulse für unseren Verlag mit und wird den bisherigen Erfolg ausbauen. Wir bedauern, mit Kai Röger einen engagierten und innovativen Kollegen zu verlieren, danken ihm für die jahrelange sehr gute Zusammenarbeit und freuen uns, dass er uns als Ratgeber weiter zur Verfügung steht. Für die Zukunft wünschen wir ihm alles Gute“, kommentieren die Geschäftsführer Florian Kranefuß und Sören Odefey.

Werbeanzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige

Werbeanzeige