YouPorn-Chef Thylmann verhaftet

Publishing Porno ist im Web noch immer ein bestens funktionierendes Geschäftsmodell. Einer der erfolgreichsten Unternehmen im Netz ist der Deutsche Fabian Thylmann. Der 34-Jährige, der unter anderem der Besitzer von YouPorn ist, wurde nun in Belgien festgenommen. Die Staatsanwaltschaft Köln ermittelt wegen des Verdachts auf Steuerhinterziehung.

Werbeanzeige

Nach Recherchen der Welt sitzt Thylmann zurzeit in Belgien in Auslieferungshaft. Bereits am Dienstag vergangener Woche sollen Beamte der Steuerfahndung Koblenz und der Polizei die Büroräume eines Hamburger Ablegers von Thylmanns internationaler Firmengruppe durchsucht haben. Bei der Manwin Germany GmbH wurden zahlreiche Computer und Dokumente beschlagnahmt.

Der 34-Jährige stammt aus Aachen. Zur seiner in Luxemburg ansässigen Dachholding "Manwin Holding Sarl" gehören mehr als 35 Firmen, die sich auf den Betrieb von pornographischen Webangeboten spezialisiert haben. Dazu gehören Branchengrößen wie Youporn und Pornhub.

Werbeanzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige

Werbeanzeige