Grazia: Kai Kromat wird Leiter Digital

Publishing Die Grazia bekommt einen Leiter Digital: Die neu geschaffene Stelle übernimmt zum 1. Dezember Kai Kromat. Der 36-Jährige soll den digitalen Ausbau des Premium-Fashion-Weeklys rund um den Onlineauftritt Grazia-Magazin.de sowie die mobilen Kanäle vorantreiben.

Werbeanzeige

Kromat kommt von der Bauer Digital KG, bei der er als General Manager Jugend den Neuaufbau und die Weiterentwicklung der Bravo-Webauftritte inhaltlich und kaufmännisch verantwortete.

„Ihrem dynamischen Lebensstil entsprechend erwarten unsere Leserinnen heute eine ganzheitliche Markeninszenierung“, kommentiert die Grazia-Verlagsleiterin Kathrin Jansen. Diese geht über das Printheft, das inspiriert und zum Innehalten einlädt, hinaus und setzt den Spirit der GRAZIA in den digitalen Kanälen fort. Egal, an welchem Ort sich die Leserin befindet, sie will mit GRAZIA stets up to date sein. Deshalb freuen wir uns sehr, mit Kai Kromat einen Experten mit hervorragendem Digital-Know-how für die digitale Weiterentwicklung der Marke gewonnen zu haben.“

Werbeanzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige

Werbeanzeige