2013: Zwei weitere Ausgaben der Wired geplant

Publishing Die deutsche Ausgabe der Wired wird fortgesetzt. Wie W&V vermeldet, sollen 2013, wie bereits in diesem Jahr, zwei Ausgaben der Zeitschrift erscheinen. Wie 2012 auch soll eines der Hefte im Frühjahr und eines im Herbst auf den Markt kommen, sowohl als Einzelheft, wie auch in Kombination mit der GQ. Auch Digitalausgaben seien wieder geplant.

Werbeanzeige

Wie es nach 2013 weiter gehe, ist laut W&V aber noch unklar. Zuletzt war die Zukunft der Wired, deren Original in den USA Kultstatus besitzt, noch offen. 2011 wurde unter großer Beachtung der Netz-Szene die erste deutsche Ausgabe veröffentlicht. Dem ersten Test folgten zwei weitere Ausgaben in 2012, die jedoch längst nicht die Beachtung fanden, wie der Premieren-Titel. Für den Verlag Condé Nast waren Verkauf und Feedback offenbar positiv genug, das Magazin weiter im Programm zu halten, wenn auch nicht auszubauen.

Werbeanzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige

Werbeanzeige