Zeimetz verlässt Verlagsgruppe Holtzbrinck

Publishing Marc Zeimetz verlässt die Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck. Der Manager kümmerte sich um die Geschäftsbereich Zeitungen, die Logistik- und Postgesellschaften sowie die Online-Beteiligungen im Rubrikenmarkt. Zeimetz soll die Verlagsgruppe und insbesondere Dr. Stefan von Holtzbrinck jedoch weiterhin beratend unterstützen.

Werbeanzeige

"Marc Zeimetz hat mich maßgeblich in der Führung der Zeitungsbeteiligungen unterstützt und hat damit wesentlich zu deren erfolgreicher Entwicklung mit beigetragen“, kommentiert Stefan von Holtzbrinck, Vorsitzender der Geschäftsführung der Verlagsgruppe von Holtzbrinck. „Er hat zudem den Ausbau der Postaktivitäten der Verlagsgruppe stark vorangetrieben und dabei viele ertragreiche Allianzen geschmiedet. Zudem hat er bei den jüngsten Verkäufen der Regionalzeitungsunternehmen einen ganz essentiellen Beitrag geleistet. Sein Ausscheiden aus der Verlagsgruppe ist sehr zu bedauern."

Werbeanzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige

Werbeanzeige