Harper’s Bazaar: Winter als Chefredakteurin im Gespräch

Publishing Burda will die Hearst-Blätter Harper's Bazaar und Esquire nach Deutschland holen. Das erklärte Vorstand Philipp Welte auf dem Publisher's Summit in Berlin. Wie weit beide Medienhäuser mit den Verhandlungen sind, ist unklar. Als Chefredakteurin ist laut Medienkolumnist Kai-Hinrich Renner zumindest schon einmal Petra Winter, ehemalige stellvertretende Bild-Chefin, im Gespräch.

Werbeanzeige

Winter gab erst vor wenigen Tagen ihre Position als stellvertretende Chefredakteurin der Bild auf. Die Personalie würde zumindest geographisch passen. Laut Kress will Winter nach München zurückkehren. Dort ist ihr Mann Wolfram als Sprecher des Bezahlsenders Sky in Unterföhring tätig. Von 2005 bis 2011 war Winter Chefredakteurin der Cosmopolitan.
Wie Renner in seiner Kolumne im Hamburger Abendblatt berichtet, will die 36-Jährige erst einmal bis zum Winter pausieren.

Werbeanzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige

Werbeanzeige