SWR-Fernsehdirektor: Dienstantritt für Hauser

Fernsehen In zwei Tagen ist es soweit: Christoph Hauser, bislang Programmdirektor des europäischen Kulturkanals Arte, wird zum 1. November 2012 neuer Fernsehdirektor des Südwestrundfunks (SWR). Er folgt auf Bernhard Nellessen, der zehn Jahre SWR-Fernsehdirektor war.

Werbeanzeige

"Christoph Hauser bringt alle Voraussetzungen mit, den Modernisierungsprozess des SWR Fernsehens erfolgreich fortzuführen. Mit seiner Kreativität und Innovationskraft wird er das Profil des SWR Fernsehens als das Programm für die Menschen im Südwesten weiter schärfen und über alle Sendungen hinweg ein gemeinsames SWR-Fernsehgefühl entwickeln“, kommentiert SWR-Intendant Peter Boudgoust. „Christoph Hauser ist außerdem ein Garant dafür, dass der SWR weiterhin erstklassige Spielfilme und Dokumentationen in Das Erste einbringt. Er hat schließlich bereits bei ARTE einen exzellenten Job als Fernsehmanager gemacht. Unter seiner Leitung wurde ARTE klar programmlich ausgerichtet und als öffentlich-rechtliche Qualitätsmarke positioniert."

Werbeanzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige

Werbeanzeige