Ulmen.tv übernimmt Fernsehblog

Publishing Das ehemalige Fernsehblog von FAZ.net hat eine neue Heimat gefunden. Ab Dezember wird Peer Schader seine kritischen Berichte zum TV-Business auf Ulmen.tv veröffentlichen. Das berichtet der Mediendienst dwdl.de. Zur Zeit befindet sich die Web-Plattform der Produktionsfirma von Christian Ulmen jedoch noch im Aufbau.

Werbeanzeige

"Während die etablierten Online-Medien mit ihren Kritiken zu Casting- und Talkshows vollständig ausgelastet sind, steht im Fernsehblog, was sonst alles im Programm passiert. Und wie das Medium mit seinen Protagonisten umgeht. Und was die Zuschauer davon haben", beschreibt ulmen.tv das Konzept laut dwdl.

"Heute ist ein bisschen Klick-Druck“, sagt Christian Ulmen. „Aber nicht viel. Und: wir wollen ein Portal sein, das sich über eigenproduziertes Bewegtbild hinaus um’s Fernsehen schert und dabei Haltung bewahrt. Darum sind wir glückselig, dass Peer Schader mit dem Fernsehblog bei uns weiter macht."

Werbeanzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige

Werbeanzeige