Webradio wächst um 117 Prozent

Fernsehen Die Radionutzung wächst rasant – zumindest im Internet: Sechs von zehn deutschen Internetnutzern (32,46 Millionen Bundesbürger) hören mittlerweile Webradio. Im Verlauf der vergangenen zwei Jahre bedeutet dies ein Zuwachs von 117 Prozent. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW).

Werbeanzeige

„In Deutschland entwickelt sich der Markt für Audio Digital überdurchschnittlich gut. Die deutschen Internetnutzer erkennen die Mehrwerte von digitalen Radioangeboten“, sagt Rainer Henze (LAUT AG), Vorsitzender der Fachgruppe Audio Digital im BVDW. „Zahlreiche Nischensender aber auch das Vollprogramm bieten genau die Inhalte für wirklich jeden Musikgeschmack. In diesem hoch emotionalen Umfeld ergeben sich ganz neue Möglichkeiten für eine zielgruppengenaue Ansprache.“

Werbeanzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige

Werbeanzeige