Brasiliens Zeitungen sagen Google Kampf an

Publishing Eine ähnliche Diskussion wie in Deutschland. Allerdings mit einem – vorerst – rabiateren Ende: 154 brasilianische Zeitungen folgen einer Aufforderung des nationalen Zeitungsverbandes ANJ und ziehen sich aus Google News zurück. Das berichten die dpa und das "Knight Center for Journalism" der Universität Texas in Austin. Hintergrund der Aktion ist ein andauernder Streit um von den Verlegern geforderte Zahlungen seitens Google für die Nutzung von Textausschnitten aus den Web-Angeboten der Zeitungen.

Werbeanzeige

Der ANJ-Verbandschef Carlos Fernando Lindenberg Neto, gab dem "Knight Center for Journalism" gegenüber per e-mail bekannt, Google News habe kommerziellen Nutzen durch die Qualitätsinhalten, wolle aber nicht über ein Vergütungsmodell diskutieren. Weiter heißt es: "Wir sind zu dem Schluss gekommen (…), dass uns ein Verbleib bei Google News nicht dabei geholfen hat, unseren digitalen Empfängerkreis zu vergrößern."
Im Gegenteil verringere sich durch die kurze Darstellung bei Google die Chance dass Internet-Nutzer die ganze Geschichte auf der Zeitungswebseite lesen würden. Google reagierte hierauf nicht direkt. Marcel Leonardi, Public Policies Director bei US-Unternehmen, sagte jedoch im Rahmen der Generalversammlung der "Inter American Press Association" in Sao Paulo: "Wenn der leser mit dem kleinen Ausschnitt, den wir anzeigen zufrieden gestellt ist, bedeutet das, dass die Geschichte seine Aufmerksamkeit nicht stark erregte."

In der normalen Web-Suche von Google tauchen die Zeitungen weiter auf. Allerdings wird der Schritt auch hier Konsequenzen haben, da Seiten, die nicht in Google News auftauchen, in der Websuche schlechter gelistet werden, berichtet Verleger-Chef Lindenberg. Die 154 Zeitungen, die nun aus Google News ausstiegen sind alle, die im Verband organisiert sind. Zusammen machen sie laut „Knight Center“ etwa 90 Prozent des brasilianischen Tageszeitungs-Marktes aus.

Werbeanzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige

Werbeanzeige