Stefan Peters wechselt von Axel Springer zu Holtzbrinck

Publishing Die Holtzbrinck Digital GmbH verstärkt sich: Der Stefan Peters kommt als Senior Investment Manager neu in die Internet-Beteiligungsholding. Der 39-Jährige war bislang im Axel Springer Verlag als General Manager im Geschäftsführungsbereich elektronische Medien tätig. Hier arbeitete er seit fünf Jahren. Zuvor war der gebürtige Hamburger für Ernst & Young tätig.

Werbeanzeige

"Mit Stefan Peters haben wir eine Person mit ausgewiesenen fachlichen und persönlichen Qualifikationen für uns gewinnen können", sagt Markus Schunk, Geschäftsführer von Holtzbrinck Digital. Man sei überzeugt, dass Peters dem Unternehmen mit seinen Branchenkenntnissen und seiner Vernetzung bestens verstärken werde: "Er wird bei der Steuerung unseres Portfolios und bei Neuinvestitionen wichtige Impulse einbringen." 
Der Neuzugang selbst sagt, er blicke mit Spannung auf seine zukünftigen Aufgaben: "Holtzbrinck Digital hat einen hervorragenden Ruf als Investor in der Internet- und Startupszene und ich freue mich darauf meine Erfahrungen in dieses fachlich exzellente und hochmotivierte Team, das Markus Schunk um sich versammelt hat, mit einbringen zu können", so Peters.

Werbeanzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige

Werbeanzeige