Pollmann verlässt Gruner + Jahr

Publishing Gruner + Jahr baut offenbar seine Vermarktungssparte G+J Media Sales um. Laut Horizont plant Vermarktungschef Stan Sugarman auf Anraten von Porsche Consulting eine Neuordnung der Titelgruppen. Gleichzeitig verlässt André Pollmann den Verlag. Bisher leitete er das Anzeigengeschäft für die weiblichen Zielgruppen, Helma Spieker ist Gesamtanzeigenleiterin für die männlichen Zielgruppen. Auch sie wechselt den Job.

Werbeanzeige

Dass André Pollmann den Verlag ganz verlassen wird, hat G+J mittlerweile gegenüber kress.de bestätigt. Laut Horizont wechselt er in einen anderen Verlag. Seine Kollegin Spieker bleibt am Baumwall, soll jedoch eine andere Führungsaufgabe übernehmen.
In welchen Verlag Pollmann wechselt, ist noch unbekannt. Bevor er 2005 zu Gruner + Jahr wechselte war er als Sales Manager bei Axel Springer beschäftigt und dort zuständig für das Anzeigengeschäft von Maxim und Auto Bild.

Werbeanzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige

Werbeanzeige